Frauenarztpraxis Gabriele Reinke


Direkt zum Seiteninhalt

ZURÜCK


Betreuung von Schwangerschaften und Risikoschwangerschaften

Alle Untersuchungen entsprechend den gesetzlichen Vorschriften in den Mutterschaftsrichtlinien einschließlich Ultraschall, bei Risikoschwangerschaften in enger Zusammenarbeit mit spezialisierten Kollegen in den Geburtskliniken.

Erweiterte Schwangerenvorsorge
sinnvolle zusätzliche Untersuchungen auf Wunsch, die bei normalem Schwangerschaftsverlauf nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen enthalten sind und deren Kosten deshalb nicht übernommen werden.

Infektionsdiagnostik (Toxoplasmose,Ringelrötlen,Zytomegalie,Windpocken)
Tripletest
AFP-Bestimmung
Oraler Glucosetoleranztest
Screening auf B-Streptokokken

Homepage | Aktuelles | Leistungsspektrum | Praxisräume | Praxisteam | Arztprofil | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü